Heizkreisverteiler stemmen und Sturz einbauen

Der Heizkreisverteiler musste in eine tragenden Wand 13 cm eingestemmt werden. Aufgrund der tragenden Funktion der Wand, habe ich mich nach Rücksprache, mit meinem stehts erreichbaren Berater meinem Onkel einem ehemaligen Maurerpolier, entschieden einen Überlieger einzubauen. Das Argument; die Mauer wird nicht gleich einstürzen hat mich dann doch dazu bewogen diese 10 Euro in den Sturz zu investieren. Dabei habe ich den Auslass für den Sturz groß genug mit der Flex vorgeschnitten und danach herausgestemmt. Dann ein schönes großes Mörtelbett für den Überlieger gemacht und dann gebettet und natürlich mit der Wasserwaage ausgerichtet. Nach dem Einbau flexten wir den Rest des benötigen Platz für den Heizkreisverteiler heraus und stemmten danach die nötige Tiefe heraus.

 

CIMG4446

CIMG4447

CIMG4448

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.